"ukrainian  Soul"

mariana sadovska, Jura josyvovich, Tilo wachter

In Lviv, Ukraine präsentierten Tilo Wachter und der Sänger Jura Josyvovich 2018 erstmals

ihre Verbindung aus alten ukrainischen Gesängen mit den ganz neuen, magischen Klängen

des Hang.

 

Mariana Sadovska ist renommiert für ihre einzigartigen Performances in denen sie

traditionelle ukrainische Musik mit modernen Weltmusik-Akzenten neu interpretiert.
Die Stimmkünstlerin, Schauspielerin und Komponistin ist zweifache

„Welt-Musik-Preisträgerin“ (Creole-NRW und RUTH) tourt regelmäßig in USA und

Europa und arbeitete mit Kronos Quartett,  Anthony Coleman u.v.a.

 

Während Wachters Stücke für vier Hand-Pans und Gesang immer neuen Kulturen

zu entspringen scheinen verortet uns der archaischer Gesang von Jura Josyvovich

in der Tradition der Karpaten.
Die ursprünglich a cappella aufgeführten Lieder wurden von Tilo Wachter harmonikal uminterpretiert und mit seinen Hang-Stücken verwoben. Was ukrainisch begann klang plötzlich arabisch, dann wieder wie ein italienisches Lamento.
In diesen Klang-Reisen werden Wachters erfundene Sprachen und Gesänge wie ein vertrauter Begleiter.
Mariana Sadovska spielt mit dem Feuer und setzt die ukrainische Tradition in völlig neue musikalische Räume.