termine

Ein- klang  heileurythmie

Simone Zähringer, Eurythmie- Therapeutin M.A.

Tilo Wachter, Musiker

02. November 18-20 Uhr.

Samstag, 07. Dezember 18-20 Uhr; Sonntag, 08. Dezember 10-12 Uhr

 

Praxis für Eurythmie-Therapie ANTHROMED°
Simone Zähringer, Schulhaussrasse 15, 8002 Zürich

 

In einer Kleingruppe von max. 4 TeilnehmerInnen nutzen wir die sich ergänzenden Heilwirkungen der "Klang-Therapie" und der Heileurythmie.



Revival: DIE GLÖCKNER

Joscha Baltes    Hennes Vollmer    Tilo Wachter

Samstag, 22. September, 19:30 Uhr

St. Margarethenkirche, St. Margarethen 8
4102 Basel- Binningen  CH
Eintritt frei, Spenden erbeten.

Klang-Performance für 40 Hand-Bells, Gesang, Duduk und Gongs.

„...ein Konzert, das in seiner Intensität sicher noch einige Zeit nachwirkt. Ergreifend, überwältigend und befreiend!“ (Badische Zeitung 2013)

 

 ...eine spektakuläre Inszenierung..“(Weserkurier 2014)

 



Syrandoro

Freitag, 28. September, 20 Uhr

"Kulturraum Rosenhof"
Schwand 8, 79692  (Kleines Wiesental)

Abdelrahma Hussen, Oud & Gesang

Samano Altahir, Saz & Gesang

Tilo Wachter, Hang, Duduk & Gesang


Bitte wetterfest kleiden, der Konzertraum ist offen.

Allein der Ort Schwand und der Rosenhof sind die Fahrt schon wert!

 



Workshop für Hand-Pan

Samstag 29. September_13-17 Uhr
ETAGE ZWEI, Wilhelmstrasse 6, 79379 Müllheim

Themen:
Koordination; Auswege aus dem immer Gleichen;

Freiheit im Spiel; der eigene Stil.

4 Stunden Intensiv-Workshop 90€



Innenwelten

4. Oktober 19 Uhr

LVIV COFFEE MINING MANUFACTURE

Lviv, 10 Rynok Sqare, Ukraine



"Identification"         Ukrain  folk  meets  tilo wachter

Sonntag, 07. Oktober 16 Uhr

!FESTrepublic

24-26 Staroznesenska Str., Lviv, Ukraine

Im Rahmen des Festival "Lviv Quadrienale of Scenography" verweben die Sänger Maria Kopytchak und Juri  Josyvovych Ukrainische Volkslieder mit Tilo Wachters Hangspiel.
Das Trio meandert zwischen Stücken aus "Innenwelten" von Tilo Wachter und der archaischen Folklore der Ukraine. Es entsteht eine neue Musik zwischen Tradition und Imagination:"Identification"

 

Maria Kopytchak, Gesang

Juri Josyvovych, Gesang,

Tilo Wachter Hang& Gesang



"Geflecht"  mit Mike Schweizer, Sax

Freitag, 12. Oktober 20 Uhr

Kesselhaus Weil

Am Kesselhaus 13, 79576 Weil am Rhein

Sonntag, 14. Oktober 11:15 Uhr Matine

Kunstpalais Badenweiler

Blauenstraße 2, 79410 Badenweiler



"Timeless"

Werner Schädle, Girarre & Saz

Tilo Wachter, Hang, Duduk  & Gesang

Samstag, 27. Oktober 19:30 Uhr
"Lokschuppen"
Zechenweg 1A, 79111 Freiburg St. Georgen

 

Meditative Musik mit Anklängen an Flamenco,  Indische Mantras und Orientalische Melodien vom Musik-Reisenden Werner Schädle verweben sich mit  Tilo Wachters Hang Kompositionen aus "Innenwelten":
"simply Timeless"
Hier im Lokschppen haben sie sich kennenglernt- hier spielen sie auch ihre "Uraufführung"

 



"Power Groove"

!  Achtung: 6. Oktober ist auf 19. Januar 2019 verlegt!

 

17. November 2018
01. Dezember 2018
19. Januar        2019
       Jeweils 11-17 Uhr

Fortbildung für Musikpädagogen, Gruppenleiter und Interessierte Erwachsene.
Einführung in die Methode "Power-Groove"
Stocktrommeln, Smallpercussion, Bodypercussion

 

ETAGE ZWEI, Wilhelmstrasse 6, 79379 Müllheim



meditatives Vollmondkonzert

Wasser, Hang und Stimme

! Achtung Termin von November geändert auf:
Freitag, 22. Dezember  19-19:45 Uhr

Inhalatorium_Badenweiler

Improvisationen mit Hang, Hand-Bells und Stimme zu den Klängen des Wassers wie es aus der Thermal Quelle sprudelt.

Eintritt frei. Spenden erbeten.



2019

Workshop für Hand-Pan

Sonntag 06 Januar (Dreikönige) _13-17 Uhr
ETAGE ZWEI, Wilhelmstrasse 6, 79379 Müllheim

Themen:
Koordination; Auswege aus dem immer Gleichen;

Freiheit im Spiel; der eigene Stil.

4 Stunden Intensiv-Workshop 90€



Hang und stille

An einem Sonntag  9:30- 12 Uhr

Meditativer Spaziergang in Stille.

Termin kommt noch
An manchen Orten verweilen wir und lauschen wie sich die Natur-Musik sich mit den Hang-Melodien verweben.
Eine Kooperationsveranstaltung  der Initiative “Gemeinsam in die Stille“ Müllheim.

Bei Regen wird der Spaziergang auf den30. September verlegt.