Impro ist alles !

für  alle  Instrumente  &  Stimme

 

 

„Die Welt ist Klang ...   Nada Brahma...  Schwingung heilt

 

Das alles wissen wir. Nur, wie kann ich das wirklich erleben?
Gibt es in mir vielleicht eine mir ganz eigene innere Musik?

Gibt es Wege diese authentische Klang-Welt zu hören oder sogar

nach Außen zum Klingen zu bringen?

 

Dieses Wochenende ist eine Einladungen genau diese

innere Musik zu entdecken!

Und ich freue mich sehr darauf Dich bei diesem unglaublichen
Abenteuer begleiten zu dürfen!

 

Mit Deinem eigenen Instrument/ Stimme - wie lange Du es schon, oder auch erst  spielen magst, eine wirklich entspannte und authentische Verbindung spüren zu dürfen...  Das nenne ich Heimat!

 

 

Unabhängig davon ob du singst oder welches Instrument du spielst- irgendwann kommen wir alle an

unsere ganz persönlichen Grenzen, Muster, Hemmungen und Fragen wie diese:

  • Wie finde ich meinen authentischen Klang?
  • Wie komme ich in einen Impro-Fluß?
  • Wie kann ich genußvoller spielen & üben?
  • Wie klingt eigentlich meine eigene Musik?
  • Wie komme ich auf neue Ideen?
  • Wie werde ich freier & mutiger?
  • Befangenheit/ Lampenfieber- was tun?

Wir können immer nur den einen, nächsten Schritt gehen...                                    Vorausgesetzt wir erkennen wo wir stehen!

Der Workshop ist eine Einladung zum Perspektiven- Wechsel:

  • Die verschiedenen Arten des Hörens
  • Improvisations-Rahmen: Spiele mit den
    Naturgesetzen der Musik
  • Jeder Fehler wird zur Idee.

 

Gemeinsam finden wir deinen jetzigen Standpunkt:

  • Klang, Haltung, Atmung
  • Focus und die Entspannung darin!

Von hier aus beginnt eines der spannendsten Abenteuer das ich kenne:

  • Schon die ersten Töne / Geräusche machen Dich muskalisch satt.
  • Du entdeckst neue Räme in deinem musikalischen Haus;  gehst wieder in gewohnte Räume,
    Du begreifst wie du dich von einem zum anderen Raum frei bewegen kannst....
    und dann gibt es da noch den Garten...
  • Die Schwellen sinken... das Hören wächst.

Durch das „integrative Hören“ erleben wir wie aus dem scheinbar Willkürlichen.... eine authentische Form...

und schließich die genussreiche Stille auftaucht.

 

Der Ansatz ist integrativ:

Zwischen Experiment (Selbsterfahrung) und Reflexion,
zwischen Klang, Wort und Emotion.  Es ist Raum für Eure Prozesse.
Jeder Teilnehmer wird ermutigt seine Nische, entsprechend seinem musikalischen Können
zu entdecken.

So sind auch schon im Erlernen der Bausteine von "Impro ist Alles!" die unterschiedlichsten musikalischen Vorerfahrungen miteinander vereinbar.

 

Maximale Teilnehmerzahl 8

Musikalische Vorerfahrungen: vom Einsteiger über
Laie bis Profi

 
Wochenend-Workshop:
Sa. 11-17 Uhr. So. 10-16 Uhr
Teilnahmegebühr 240 €

 

ETAGE ZWEI, Wilhelmstrasse 6, 79379 Müllheim