"Power Groove"

Fortbildung für Musiklehrer, Gruppenleiter und Interessierte

„Power-Groove“ ist ein Unterrichts- und Aufführungsformat für Percussion-Ensembles! Es ist wie im Fußball: die Spielregeln und Funktionen kennt jeder. Aber keiner weiß, wie das Spiel sich entwickeln wird... Jeder kann den Fortgang entscheidend ändern. Improvisation und feste Grooves gehen Hand in Hand.

 

Musiklehrer an öffentlichen und privaten Schulen spielen mit viel Spaß damit! Power-Groove hat sich im Unterrichten von "auffälligen" Kindern und jugendlichen "Schulverweigerern", Kindern mit diversen Behinderungen bis zur Gymnasialen Oberstufe bewährt.

Schon beim Erlernen der ersten Bewegungen an den großen Stock-Trommeln ergeben sich rituell anmutende Rhythmen, die den Boden zum Beben bringen.
Die Gleichzeitigkeit von Selbstwahrnehmung und Wahrnehmung der Gruppe werden als Basis der Musik erlebbar.
Die großen Armbewegungen mit dicken Stöcken und die klaren Schrittfolgen verschmelzen zu einer Choreographie mit  tänzerischer Urkraft.

In "Power-Groove" werden die "Naturgesetze der Musik" innerhalb klarer musikalischer Spielregeln erfahrbar. So kann jeder Teilnehmer jederzeit ein- oder aussteigen, im Ensemble spielen, oder selbst neue  Impulse für die gesamte Gruppe geben. Diese Flexibilität des Einzelnen ermöglichen es jeder Gruppe, ihr eigenes, stetig wachsendes Repertoire zu erspielen. Mit jedem Spiel wächst ein Ideenpool an Rhythmen, Bewegungen, Gesängen und Spielabläufen. Mit selbst erfundenen Signalen können daraus immer neue Variationen und Kombinationen geschöpft werden.

In "POWER GROOVE" gebe ich meine musikpädagogischen Erfahrungen aus mehr als 28  Jahren Arbeit mit Musikern, Tänzern, Chören, Kinder- und Jugendgruppen weiter. POWER GOOVE wird in vielen Schulen und im pädagogisch-therapeutischen Rahmen regelmäßig eingesetzt und kam in über 70 Percussion- Performances zur Aufführung.


Nach erfolgreicher Teilnahme an allen vier Terminen wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
"Power-Groove" ist als Lehrerfortbildung oder berufsbegleitende Fortbildung steuerlich absetzbar.

Tages Workshop zum Kennenlernen
28. Juni  10-16 Uhr 2019

Ort & Anmeldung:

Dieter Kaltenbach Stiftung Lörrach
Konrad-Adenauer-Str. 22, 79539 Lörrach   Teilnahmegebühr 125€
Bei der Anmeldung können Sie Ihre eigenen Wunsch-Themen angeben!


4 Tage     Fortbildung    7.-8.03. und 21.-22.03. 2020

Themen

  • "Hand und Fuß"  die  Basis des Rhythmus
  • Zusammenspiel und Solo
  • Binäre/ternäre Grooves
  • Improvisations Spiele
  • Wie bekomme ich Jungs zum Singen?
  • Bodypercussion erfinden & arrangieren
  • "Jeder Fehler ist Idee"
  • Eigene Wünsche

Instrumente

  • Stocktrommeln
  • Cajon
  • Bodypercussion
  • Gesang
  • Small-Percussions

Video einer Aufführung

Power-Groove on stage


Nach erfolgreicher Teilnahme an allen vier Terminen wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
"Power-Groove" ist als Lehrerfortbildung oder berufsbegleitende Fortbildung steuerlich absetzbar.

Empfehlung:

So wie Power-Groove ein festes Repertoire mit klar strukturierten Rhythmischen  Aufführungen ermöglicht eröffnet die Fortbildung "Improvisation ist Alles" den Gegenpol: Die freie Improvisation mit verschiedensten Instrumenten, der Stimme und ganz ohne Instrument. Über das feine, unvoreingenommene Hören erleben wir wie plötzlich alles Gehörte zu Musik wird. 

Die beiden Fortbildungen ergänzen sich zu einem ganzheitlichen Unterrichts- und Aufführungs Repertoire.
Aus der Erfahrung vieler Teilnehmer heraus empfehle ich die beiden Fortbildungen zu kombinieren!

       

        Weitere Infos
        gerne telefonisch:
        Fest:    07631 172058
        Mobil:  0160 41 85 835