Improvisation ist Alles!
Ein Perspektiven Wechsel in der Musik-Pädagogik

 


Wie können wir mit einer Gruppe improvisieren ohne im Chaos zu enden?
Können wir ohne langes Üben schon unser erstes Experimentieren als Musik erleben?
Kann eine improvisierte Aufführung klingen wie eine einstudierte Komposition?

Ja, klar- nur gewusst wie!

 

In diesem Kurs lade ich Sie zu einem Perspektiven Wechsel ein durch:
- Die verschiedenen Arten des Hörens
- Improvisations-Rahmen: Spiele mit den Naturgesetzen der Musik
- Jeder Fehler wird zur Idee. Flexible Spielräume
- Improvisations-Konzerte mit- und ohne Instrumente

 

Wir erleben durch das „integrative Hören“ wie aus dem Chaos die genussreiche Stille auftaucht.

 

„Improvisation ist Alles“ hat sich in Pädagogik von Grundschule bis Abitur aller Schulformen,  mit "auffälligen" Kindern und Jugendlichen "Schulverweigerern", Kindern mit diversen Behinderungen, sowie mit Erwachsenen bewährt.

 

Der Ansatz  ist integrativ: Jeder Teilnehmer soll seine Nische, entsprechend seinem musikalischen Können finden.

So sind auch schon im Erlernen der Bausteine von "Improvisation ist Alles!" musikalische Vorkenntnisse nicht erforderlich.

 
Zwei Tage Seminar für Pädagogen, Gruppenleiter, Erzieher und Interessierte die in Gruppen musizieren wollen.
Maximale Teilnehmerzahl 10

Große Auswahl an Schlaginstrumenten vorhanden.
Eigene Instrumente (auch Melodie und HarmonieInstrumente)  können mitgebracht werden.

 

22.-23. Februar 2020
Jeweils 11-17 Uhr

ETAGE ZWEI, Wilhelmstrasse 6, 79379 Müllheim
Kosten: 240 €

 

Empfehlung:

So wie "Improvisation ist Alles" die freie Improvisation und das "unvoreingenommene Hören" eröffnet ermöglicht die Fortbildung "Power-Groove" den Gegenpol: ein festes Repertoire mit klar strukturierten Rhythmischen  Aufführungen. 

Die beiden Fortbildungen ergänzen sich zu einem ganzheitlichen Unterrichts- und Aufführungs Repertoire.
Aus der Erfahrung vieler Teilnehmer heraus empfehle ich die beiden Fortbildungen zu kombinieren!

Nach erfolgreicher Teilnahme wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
"Improvisation ist Alles" ist als Lehrerfortbildung oder berufsbegleitende Fortbildung steuerlich absetzbar.